Chronik zum 75-jährigen Jubiläum  1919-1994